Workshop 2019 Schleswig

Fakten auf einen Blick:

Um sich erfolgreich gegenüber den etablierten Kanzleien zu behaupten, müssen Sie „anders als andere und besser“ sein. Wir zeigen Ihnen u.a. mit folgenden Bausteinen wie das geht:

Honorargestaltung:
Mit einfachen Tipps mehr Honorar erzielen

Zeitmanagement / Stressmanagement:
Mit weniger Zeitaufwand mehr erreichen und das Stresslevel senken

Mitarbeiterführung:
Mehr Leistung durch zufriedenere Mitarbeiter

Mitarbeitergewinnung:
Fachkräftemangel – nicht bei Ihnen

Marketing:
Nicht nur mehr Mandanten, sondern auch die Richtigen


Zufriedenheitsgarantie

Ihre Investition:

2 Tage à 450,00 € (zzgl. Umsatzsteuer)

Termine:
Samstag 11.05.2019 | 8:30 - 18:00 Uhr
Samstag 18.05.2019 | 8:30 - 18:00 Uhr

Anmeldeschluss: 30. April 2019

Verpflegung: inklusive



Download 3a+b Infobroschüre PDF (2,2 MB)

 

Anmeldung zum Workshop

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.

Erklärung

Hiermit melde ich mich verbindlich zum 3a+b Workshop am Samstag 11.05.2019 und Samstag 18.05.2019 jeweils von 8:30 - 18:00 Uhr an. Der Preis beträgt 900,- EUR zzgl. Umsatzsteuer. Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich die Geschäftsbedingungen gelesen und die nachfolgende Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen habe:


Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 7 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt der Anmeldebestätigung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: 3a+b GbR, c/o Thies Brandt, Hoier-Boier-Stroot 6, 24861 Bergenhusen 


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung.


Nach der Anmeldung erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Mit * gekenntzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.